Lost places – wo Schüler selten sind

Wir haben uns schon immer gefragt, wie es wohl auf der Baustelle etc. so aussieht. Wir haben diese “Lost-Places” mal besucht und haben ein paar Fotos gemacht, kannst du erraten, wo sie sind? (Die Lösungen sind unten verlinkt) 1)   2)     3)     4) 5)   6)   7)     Wenn ihr doch schon an den ,,Lost Places” wart, dann seid bitte nicht sauer. Vielleicht wird das nächste Rätsel für euch kniffeliger. Hier geht es zu den Lösungen… […]

Weiterlesen

Social media – euer Ranking und Fakten

Heutzutage benutzen sehr viele Leute soziale Medien (z.B. Snapchat, Facebook…), doch welche sind die beliebtesten? Wir haben eine Umfrage an unserer Schule dazu gemacht, und hier ist das Ergebnis : )   Instagram ist vor allem bei den 14- bis 15-jährigen beliebt. Snapchat wird ab etwa 14 Jahren Interessant. Facebook hat bei Jüngeren kaum noch Bedeutung, gehört für 18 bis 19-jährige aber zum Medienalltag. Uns fällt auf, dass diese Altersangaben höher sind als wir es erwartet hätten. Wir finden es […]

Weiterlesen

Geschichte lebt! – Schüler des HLG überreichen Zeitzeugenvideos

Am 8. Februar 2017 präsentierten die Schüler des P-Seminars Geschichte des Hans-Leinberger-Gymnasiums die von ihnen erstellten Zeitzeugeninterviews der Öffentlichkeit und überreichten diese dem Landshut-Museum. Das Seminar beschäftigte sich seit September 2015 mit dem Finden und Interviewen von Menschen, welche die Zeit nach 1945 miterlebt haben und bereit dazu waren, über ihre Erlebnisse auch vor laufender Kamera zu berichten. Ein besonderer Schwerpunkt wurde hierbei auf die Flüchtlinge gelegt, die damals aufgrund des Kriegsendes ihre Heimat verlassen mussten. Die Seminarteilnehmer dankten persönlich […]

Weiterlesen

Pack mas – Was ist das?

“Pack ma´s”  –  Was ist das? Was ist “Pack ma´s” ? “Pack mas” ist ein zweitägiges Projekt der ,,Dominik Brunner Stiftung” gegen Gewalt, in dem man lernt, sich zu verteidigen, anderen zu vertrauen und Menschen in Gefahr zu helfen ohne sich selbst in Gefahr zu begeben. Mit verschiedenen Übungen wird spielerisch erklärt, wie man sich in schwierigen Notsituationen zu verhalten hat. Wer ist Dominik Brunner ? Am 12. September 2009 wurde der 50 Jahre alte Dominik Brunner von drei Jugendlichen […]

Weiterlesen

Die sonderbarsten Tiere

Es grenzt beinahe schon an ein Wunder, einen Tag zu erleben, ohne irgendein Tier gesehen zu haben. Die typischen Tiere, die uns begegnen sind Hunde, Katzen, Spinnen, etc. -kurz gesagt also unsere (erwünschten aber auch unerwünschten) Haustiere. Die Tierwelt hat aber noch viel mehr zu bieten: seien es superstarke, superschlaue, skurril aussehende, extrem kleine, oder aber extrem große Tiere. In diesem Artikel soll es um die sonderbarsten Tiere gehen:

Weiterlesen

Exkursion in die Gedenkstätte Dachau

In der neunten Klasse ist der Nationalsozialismus ein Schwerpunkt im Geschichtsunterricht und im Rahmen dieses Themenbereichs besichtigen Schüler und Lehrer die KZ-Gedenkstätte Dachau. Dieses Konzentrationslager war das erste, welches die Nationalsozialisten nach der Machtübernahme Hitlers 1933 gebaut haben. Dort wurden bis zur Befreiung durch die amerikanischen Truppen im Jahr 1945 SS-Personal ausgebildet sowie Häftlinge zur Arbeit gezwungen, gefoltert und getötet. Zunächst wurden die Klassen in Gruppen eingeteilt. Jede nahm zuerst an einer Führung über das Gelände der Gedenkstätte teil, wobei die Gruppenleiter […]

Weiterlesen

HLG ganz neu: Die Generalsanierung

Nach einem kurzen, netten Empfang von Herrn Kosterhon durften wir gleich unsere Fragen stellen. Genauso schnell wollen wir zum Thema kommen, nämlich dem Umbau unserer Schule: Nachdem die Physikräume jetzt fertig sind, wird, wie wahrscheinlich jeder weiß, die Chemie umgebaut. Als erstes werden die naturwissenschaftlichen Gebäudeteile der Schule renoviert. Wenn also die Chemie fertig ist, wird die Biologie saniert. Die Chemie- und Biologieräume werden im Gegensatz zu den Phsyikräumen nicht bunt sein. Die meisten Materialien werden momentan im Keller gelagert, […]

Weiterlesen
1 2 3