Social media – euer Ranking und Fakten

Heutzutage benutzen sehr viele Leute soziale Medien (z.B. Snapchat, Facebook…), doch welche sind die beliebtesten? Wir haben eine Umfrage an unserer Schule dazu gemacht, und hier ist das Ergebnis : )

 

umfragediagramm

Wie man am Diagramm sieht, hat Whatsapp die Nase eindeutig vorne, während Instagram, Facebook und Snapchat ungefähr gleich stehen.

Instagram ist vor allem bei den 14- bis 15-jährigen beliebt.

Snapchat wird ab etwa 14 Jahren Interessant.

Facebook hat bei Jüngeren kaum noch Bedeutung, gehört für 18 bis 19-jährige aber zum Medienalltag.

Uns fällt auf, dass diese Altersangaben höher sind als wir es erwartet hätten. Wir finden es allerdings gut,  weil man Social Media erst ab einem Alter benutzen sollte, ab dem man weiß,  wie man seine eigene Privatsphäre zu schützen hat. Die eigenen privaten Daten sollten selbst geschützt werden können. Wenn man jedoch jung und unvorsichtig ist, könnten eventuell private Inhalte veröffentlicht werden. Dies könnte zu ernsthaften Konsequenzen führen.

Und jetzt noch ein paar Fakten über…

Instagram:

– 400 Millionen Menschen nutzen Instagram aktiv.

– Jeden Tag werden über 80 Millionen Fotos gepostet.

– Instagram ging 2010 weltweit an den Start.

– Instagram soll bis 2017 2,81 Milliardem US Dollar einnehmen.

Viele Kinder, die wir kennen, zB. in der 6ten Klasse, benutzen Instagram. Wir finden aber, dass das etwas zu jung ist, um zu wissen, welche Fotos und Videos man posten sollte und was nicht. Letzendlich liegt es aber an der Reife und an den Eltern zu entscheiden, ob man bereit für Instagram ist. 

 

Snapchat:

– 100 Millionen Nutzer weltweit.

– 2011 von Robert Murphy und Evan Spiegel gegründet.

               – Soll einen Wert von 16,5 Milliarden Euro haben.

– Mehr als 9.000 Fotos werden pro Sekunde gesnapt.

Snapchat ist für uns eine tolle App, mit der man anderen mitteilen kann, was man gerade macht. Man selbst kann entscheiden, wer es sehen soll und alle geposteten Bilder verschwinden nach 24 Stunden wieder. Es sei denn man speichert diese Inhalte privat. Auch Screenshots können gesehen werden.

 

Whatsapp:

– Es werden täglich 31 Milliarden Nachrichten und über 400 Millionen Fotos versendet.

– Die App selbst wird im Schnitt zwölf Mal pro Sekunde heruntergeladen.

– Soll einen Wert von ca. 13 Milliarden Euro haben.

Whatsapp ist für uns total wichtig, weil es ein unkomplizierter Messenger ist, mit dem man sich kostenlos und einfach über Nachrichten, Sprachnachrichten, Telefonate und Videoanrufe verständgien kann. Wir finden, dass die Altereinschränkung, die eigentlich ab 16 ist, nicht passt, da Whatsapp in unseren Augen keinesfalls gefährlich ist, sondern nützlich ist.

 

Facebook:

    – Facebook hat aktuell ca. 1,6 Milliarden Nutzer.

    – Die App von fast gleich vielen Frauen und Männern benutzt (Frauen 52%, Männer 48%).

    – Am meisten wird Facebook in den USA benutzt.

Wir benutzen zwar kein Facebook, finden aber, dass es für ältere Schüler/Erwachsene ziemlich nützlich ist. Man kann herausfinden, was seine Freunde gerade machen ohne sie zu kontaktieren, und man kann die aktuellsten News erfahren. 

 

Schön, dass du bis zum Ende gelesen hast und wir hoffen, dass der Beitrag dir gefallen hat.

Quelle: Landshuter Zeitung; Internet Recherche

Grafik: Redaktion insider

“Autoren”: Drita & Mara, 8. Klasse  🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.