Next Gen Konsolen – PS5 und XBOX Series X

Wie gut sind diese Next Gen Konsolen? In diesem Artikel werden die Vorteile beider Konsolen genannt und verglichen.

Am 12. November 21 kam die neue Konsole von Playstation raus. Diese wurde in zwei Versionen veröffentlicht. Die erste, also die normale Version, kostet 500€, wobei die digitale Version nur 400€ kostet. Der Unterschied zwischen den beiden ist eigentlich nur, dass die digitale Edition kein CD-Laufwerk mehr hat. Die PS5 unterstützt theoretisch eine Auflösung von 8k. Die Auflösung hängt davon ab, ob die Spiele für die Playstation 5 oder für die PS4 gemacht sind und ob der Bildschirm/Fernseher 8k unterstützt. Darüber hinaus kann man die Spiele mit bis zu 120 fps spielen.

Außerdem kommt die PS5 mit einem DualSense Kontroller, das heißt, dass die Vibrationen im Kontroller extra detailliert sind. Ein weiterer Aspekt am Kontroller ist der Widerstand an den Schultertasten, der für ein besseres Spielerlebnis sorgt. Ganz neu ist der Kontroller auch in den Farben Rot und Schwarz erschienen. Ab 13. Dezember war er auch in Rot, Türkis und Pink verfügbar. 

Die Xbox Series X ist am 10. November 21, zusammen mit einem neuen Kontroller, erschienen und kostet ebenfalls 500€. Außerdem gibt es für die Leute, die kein so gutes Gaming-Erlebnis brauchen, die Xbox Series S. Diese ist eine kleinere Version, welche nicht so leistungsstark ist und 300€ kostet. Die Xbox Series X unterstützt eine Qualität von „nur“ 4k und 120 fps. Diese reicht natürlich immer noch aus, um die neuesten und besten Spiele zu spielen.

Insgesamt kann man sagen, dass beide Konsolen sehr gut sind und sich lohnen. Mir persönlich gefällt die PS5 besser, da man mit dem Kontroller ein viel besseres Spielerlebnis hat und man insgesamt mit der Konsole mit einer besseren Auflösung spielen kann. Aber ich denke, dass jeder selber entscheiden kann, welche Konsole er will, denn die Qualität unterschiedet sich kaum.

Autor: NikolasB

Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.