Wie geht es den UkrainerInnen?

Zurzeit wird überall über den Angriffskrieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf uns berichtet. Doch oft gehen die Menschen, die am stärksten von diesem Krieg betroffen sind, nämlich die UkrainerInnen, dabei etwas unter. Deswegen beleuchten wir in diesem Artikel die Probleme, aber auch Möglichkeiten der Flüchtenden und der dort Bleibenden.

Weiterlesen

Wie kann man helfen?

Wenn man zurzeit die furchtbaren Bilder aus der Ukraine sieht, dann fühlt man sich oft hilflos, und weiß nicht was man tun soll. Doch können wir wirklich gar nichts für die Ukrainer*innen tun? Das ist eine oft gestellte Frage, worüber sich viele Leute Gedanken machen. Aber es gibt durchaus Möglichkeiten anzupacken und die fürchterliche Situation ein bisschen besser zu machen.

Weiterlesen

Eindrücke vom Online-Besuch in der Gedenkstätte Dachau

Reportage aus Schülerinnensicht: Die virtuellen Erlebnisse des Gedenkstättenbesuchs in Dachau Unsere Klasse besuchte dieses Schuljahr die Gedenkstätte in Dachau, wegen Corona nur virtuell. Die Referentin Gerda Lange und ihr Kameramann ermöglichten uns einen Rundgang und schilderten die Zustände und das Elend von damals.

Weiterlesen

Kommentar zum Online-Besuch in der Gedenkstätte Dachau: Wer trägt heute die Verantwortung?

Das erste, was ich sehe, sind die im Tor angeschmiedeten Worte: ,,Arbeit macht frei“ und plötzlich spüre ich dieses bedrückende Gefühl, als würde ein schweres Eisen auf meine Brust fallen. Durch das Tor wird einem bewusst, dass vor 76 Jahren, tausende von Menschen den gleichen Weg nahmen, nur mit dem Unterschied, dass Dachau heute eine Gedenkstätte ist, jedoch damals für […]

Weiterlesen
1 2 3